MTB Südbaden
Der MTB Verein in Südbaden

Willkommen beim MTB Südbaden e.V.

 

Herzlich Willkommen auf der neuen Bikepage des MTB Südbaden e.V.

-come in and find out-

 

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

18.06.2017

Der MTB Südbaden trat mit 17 Athleten beim Ultra-Bike-Marathon in Kirchzarten an

Vom Kidscup bis zu den Senioren und vom Shorttrack über 42km bis zur 116km-Distanz stellte der MTB Südbaden in diesem Jahr wieder ein besonders breites Feld an begeisterten Teilnehmern beim legendären 19.ten Ultrabike-Marathon in Kirchzarten. Während die letzten Jahre meist die Kälte und Nässe die Fahrerinnen und Fahrer bis zur Erschöpfung trieben, waren es in diesem Jahr Hitze und Staub welches die Wettkämpfer in besonderem Maße forderte. Dank guter Vorbereitung mit Technik- und Konditionstraining kamen alle Fahrerinnen und Fahrer des Vereins sturzfrei und unbeschadet ins Ziel. Auf das begehrte Siegerpodest schaffte es Denise Enderlin mit Ihrem Partner Philipp Fehrenbacher. Sie holten sich in der Mix-Team-Wertung die Silbermedaille im Speedtrack über 52km und 1300 Höhenmeter. Simon Roser aus Emmendingen konnte sich den 4. Platz im Shorttrack (42 km) der Junioren ergattern. Johannes Fischbach aus Waldkirch sicherte sich über die 52 km den 7. Platz der Junioren in der Lizenzklasse. Sabine Hauser (Bahlingen) schaffte es bei den Damen auf den 8. Rang ebenfalls auf der 52 km-Distanz. Ingrid Bullert aus Reute holte sich in der Königsklasse des Marathons über 77 km den 10. Platz. Tochter Maike Bullert ebenfalls über 77 km Platz 11 in ihren jeweiligen Altersklassen.
Auch wenn sich mehr Männer als Frauen des Vereins in den Wettkampf stürzten, so dominierten in diesem Jahr die Ladys des MTB Südbaden die Top-Ten Liste der erfolgreichsten Teilnehmer beim Ultra-Bike-Marathon in Kirchzarten. Insgesamt erzielten alle Starter des Emmendinger Traditionsvereins überdurchschnittliche Ergebnisse in ihren jeweiligen Klassifizierungen.

Marius Bär, Teningen (Junioren, Shorttrack 42 km, Platz 13)
Simon Roser, Emmendingen (Junioren, Shorttrack 42 km, Platz 4)
Jugendleiter Mike Baust, Emmendingen (Shorttrack 42km, Platz 27)
Johannes Fischbach, Waldkirch (Junioren, Speedtrack 52 km, Platz 7)



Zurück zur Übersicht